"Nichts auf Erden ist kräftiger, die Traurigen fröhlich, die Verzagten herzhaftig zu machen,

die Hoffärtigen zur Demut zu reizen, die hitzige und übermässige Liebe zu stillen und zu dämpfen,

den Neid und Hass zu mindern und

alle Bewegungen des Gemütes im Zaum zu halten und zu regieren.

Nichts, sage ich, nichts ist kräftiger denn die Musik."

 

 

Martin Luther (1483 - 1546)

Theologischer Urheber der Reformation